Internationaler Servermerge: am 16. September 2018 um 18:00

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Welcome to the international forums! Choose your language area below:

    NEW: More world rounds coming this month, click to read more

    • Internationaler Servermerge: am 16. September 2018 um 18:00

      Hallo Ahaus,

      es ist soweit, der Server Itzmal (DE10) wird nun mit anderen Servern fusioniert!

      Anbei sind die Angaben zur Serverzusammenlegung:
      • Beginn: am Sonntag, den 16. September, um 18:00.
      • Neuer Servername: Becan.
      Folgende Server werden zusammen gelegt:
      • DE10 - Itzmal (Deutsch)
      • Ital. Itzmal (it7)
      • Tschech. Calakmul (cz4)
      • Engl. Itzmal (en10)
      • Franz. Itzmal (fr10)
      • Span. Ixlú (es14)
      Im Zuge der Zusammenlegung der aufgelisteten Server wird ein neuer internationaler Server entstehen.

      Zum Ablauf:

      - Dauer: Die Serverzusammenlegung beginnt um 18:00 und wird voraussichtlich 2 Stunden dauern (möglicherweise auch weniger, wenn alles gut geht). Dabei werden alle Accounts die auf den oben genannten Servern registriert sind, auf einen neuen Server übertragen. Mit dem Beginn der Serverzusammenlegung werden die genannten Spielserver abgeschaltet.

      - Benachrichtigung per E-Mail: Sobald die Serverfusion abgeschlossen ist, werden alle Spieler, deren Accounts umgezogen sind, per E-Mail über den Serverstart benachrichtigt. Ab diesem Zeitpunkt wird jeder mit seinem Account wie gewohnt weiter spielen können - nur auf dem neuen Server.

      - Die Zugangsdaten zu allen Accounts bleiben gleich.

      Beim Umzug der Accounts müssen folgende Punkte beachtet werden:
      • Nur ein Account: damit die Regel "ein Account pro Spieler pro Server" nicht verletzt wird, darf jeder Spieler nur mit einem Account weiter spielen - das gilt auch nach dem Servermerge.
      Zunächst werden alle Accounts umgezogen, auch wenn ein Spieler auf mehreren der genannten Servern gespielt hat. Anschließend wird man die Möglichkeit haben, sich für einen oder den anderen Account entscheiden zu können. Das gilt nicht, wenn alle Accounts eines Spielers mit derselben E-Mail-Adresse registriert wurden, siehe dazu den nächsten Punkt.

      (!) Es ist nicht erlaubt, die Truppen und/oder Ressourcen von einem Account den man aufgeben möchte, zum anderen den man weiterspielen möchte, nach der Serverfusion zu transferieren. Solche Transfers kommen der Unterlatung von mehreren Accounts (Multiaccounting) gleich.
      • Dieselbe E-Mail für alle Accounts: wenn jemand gleichzeitig auf mehreren der genannten Servern spielt und alle Accounts mit einer und derselben E-Mail Adresse registriert sind, wird nur der Account mit der höheren Punktzahl umgezogen. Der andere Account bzw. die Accounts werden gelöscht. Wenn jemand aber lieber mit dem anderen Account (der eine niedrigere Punktzahl hat) weiterspielen möchte oder einen der Accounts nach dem Servermerge einem anderen Spieler überlassen möchte, so muss er vor dem Servermerge die E-Mail-Adresse eines der Accounts ändern. So wird sichergestellt, dass alle Accounts umziehen.
      • Identischer Spielername: wenn jemand denselben Spielernamen auf allen Servern hat (z.B. Ek Balam auf Chichen-Itza und Ek Balam auf Calakmul), so werden die beiden Accounts beim Merge automatisch umbenannt. Danach werdet ihr aber immer noch die Accounts umbenennen können (siehe dazu den Punkt "Übergangsperiode").
      • Alle Stämme werden aufgelöst: die Stämme ziehen nicht um, sondern müssen nach dem Servermerge neu gegründet werden. Das bedeutet auch, dass alle an der Pinnwand verfassten Themen/Kommentare verloren gehen. Es wird daher empfohlen, alle wichtigen Informationen rechtzeitig zu sichern.
      • Persönliche Nachrichten und Berichte werden nicht übernommen: wenn ihr wichtige Nachrichten/Berichte habt, solltet ihr diese vor dem Servermerge sichern.
      • Zufälliger Standort: Bedingt durch den Umzug der Accounts, werden alle Städte an einen zufälligen Standort verlegt. In der Praxis aber wird es so sein, dass alle Städte rund um das Zentrum (500:500) platziert werden. Während der Übergangsperiode wird es zudem möglich sein, die Städte kostenfrei umzusiedeln (s. dazu den Punkt "Übergangsperiode").
      • Alle Truppenbewegungen werden mit dem Start der Serverfusion abgebrochen. Daher wird empfohlen, alle Truppenaktivitäten vor dem Merge zu beenden. Truppen, die zum Beginn der Serverfusion auswärtig sind, werden sofort zurückkehren (dasselbe passiert auch mit Truppen, die im Tambo als Unterstützung stationiert sind).
      • Alle laufenden Aufträge (Gebäude, Forschungen, Einheiten) werden nach der Serverzusammenlegung fortgesetzt; es wird nichts verloren gehen.
      Übergangsperiode:

      Für den neuen Server gilt eine Übergangsperiode von 48 Stunden. Während der Übergangsperiode gilt Folgendes:

      - Angriffe/Spähmissionen sind nicht möglich (das gilt nicht für Barbarendörfer - diese können wie gewohnt auch während der Übergangszeit angegriffen werden).

      - Canek-Siegel und Hunacel-Siegel aus dem Spielshop können zur Umbenennung der Accounts kostenlos benutzt werden.

      - Kostenlose Umsiedlung aller Städte: alle Codices (Copaner Codex, Tikaler Codex und Itzmaler Codex) aus dem Spielshop (siehe "Shop"/"Allgemein") stehen euch kostenlos zur Verfügung, damit ihr falls notwendig eure Städte umsiedeln könnt.
      Wir möchten euch daran erinnern, dass die Cooldown-Zeit (Abklingzeit) bei der Nutzung der Codices 12 Stunden beträgt. Das heißt, wenn jemand eine Stadt mit Hilfe eines dieser Items umsiedelt, müssen erst 12 Stunden vergehen, bevor diese Stadt erneut verlegt werden kann.

      Bei Fragen zum bevorstehenden Servermerge könnt ihr uns jederzeit erreichen - entweder gleich hier im Forum oder per E-Mail an support@lionmoon.com.

      Viel Erfolg auf dem neuen Server!

      Viele Grüße,
      Eurer Tentlan-Team